Home  Bücher  Autoren  Das Heft  Über Uns  Kontakt

Wer fürchtet sich vor Halloween?

veröffentlicht am 07.09.2019
Es ist vollbracht! Das neue SUPER PULP ist da. Unser Herbstheft kommt mit sechs packenden Storys, einem "wunderlich-streitbaren" (Selbstbeschreibung) Stargast sowie einer fantastischen Cover-Illustration von Ron Putzker daher.

Neu sind aber nicht nur Ausgabe und Inhalt, sondern so ziemlich alles: Das Layout, die Seiten- und Geschichtenanzahl; es gibt nun - endlich! - ein Lektorat (danke, Saskia, well done!), mehr redaktionelle Beiträge und einen regelmäßigen Erscheinungsrhythmus: SUPER PULP kommt von nun an zwei Mal im Jahr heraus und wir arbeiten mit Hochdruck an einem kürzeren Intervall. Was sich aber neben all diesen Neuerungen NICHT geändert hat, ist der Preis - der beträgt nach wir vor 4,95 Euro und keinen Cent mehr.

Zwei Monate haben wir voller Freude an dieser Nummer gearbeitet und dabei wieder einmal erkannt, dass unser SUPER PULP-Projekt vor allem von der Leidenschaft zum Genre und seinen ProtagonistInnen geprägt ist. Dabei arbeiten wir ganz bewusst ohne Ausschreibung, betrachten uns auch nicht als Konkurrenz zu anderen Verlagen und Anthologie-Projekten, sondern vielmehr als Schnittstelle, als Magazin für ALLE Fantasten und solche die es noch werden wollen ...

Egal, ob ihr "nur" rezipiert, in die Tasten klopft, Autoren betreut oder sonst wie mit Produktionen beschäftig seid - wir präsentieren, wir berichten, wir hauen auf die Buschtrommel, um etwas zu bewegen und Euch und Eure Projekte auf unterhaltsame Weise alle irgendwie zusammenzubringen. Das, und nicht weniger, betrachten wir als unsere Aufgabe. 

Wenn ihr uns dabei aktiv unterstützen wollt, schreibt uns, schickt uns Geschichten, macht uns auf Entwicklungen aufmerksam und seid vor allem neugierig, was unsere AutorInnen, Stargäste, Illustratoren, Redakteure sonst noch so literarisch, grafisch oder journalistisch treiben. Am coolsten ist es natürlich, wenn ihr unser Heft kauft - klar :-p - und es ein sonniges (od. auch düsteres) Plätzchen in Eurer Sammlung bekommt. Vergesst aber bitte nicht, dass auch Eure Rezensionen (wie gnadenlos ehrlich sie auch sein mögen) wichtig für uns und unser hübsches Heft sind ... 

In diesem Sinne: Wir lesen von einander!

Eure SP-Redaktion

Hier gehts zum Heft